Freitag, 27. Mai 2022
Notruf: 112

Sonderdienst für PA-Träger

Am 23.04. haben unsere Pressluft-Atemschutzgeräte-Träger (PA-Träger) einen Sonderdienst abgehalten. Diese PA-Träger sind die Speerspitze der Brandbekämpfung im Innenangriff. Sie retten Menschen aus Rauch und Flammen und löschen, wann immer es möglich ist, Brände direkt am Brandherd und minimieren damit den Schaden der durch das Feuer oder das Löschwasser entsteht. Diese Tätigkeit ist gefährlich und anstrengend. Die PA-Träger werden regelmäßig medizinisch auf ihre Tauglichkeit untersucht und sie müssen an jährlichen Belastungs- und Einsatzübungen teilnehmen. Diese Übungen schaffen Sicherheit in der Handhabung mit der komplexen Ausrüstung und Vertrauen bei der Zusammenarbeit mit dem Teampartner.

Vor der Übung gab es eine kurze theoretische Einweisung

Die Geräte werden angelegt (PA-Gerät inkl. Flasche ca. 15 kg)

unsere PA-Geräteträger --->   Weiterlesen   --->

Weiterlesen

Drucken E-Mail

$cookieTag .= ''; $document = JFactory::getDocument(); $document->addCustomTag($cookieTag);

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.